Saison 2013/2014

Zur Saison 2013/14 wurde Adidas neuer Ausrüster des VfL und stellte ein lila Heimtrikots sowie ein weißes und ein oranges Trikot zur Verfügung. Es war das erste Adidas-Engagement seit Ende der 70er Jahre (mit einer kleinen Ausnahme in den 90ern).

Nach dem "spektakulären" Abgang von Pele Wollitz sollte nun mit Maik Walpurgis ein Neuanfang gestartet.



 

Torwarttrikot | langarm

#24 Daniel Heuer Fernandes

 



 

Heimtrikot | kurzarm

#37 Pascal Trestroet

 



 

Heimtrikot | kurzarm

 



 

Auswärtstrikot | kurzarm | matchworn

#6 Alexander Dercho

 

Matchworn Trikot aus dem Spiel bei Preußen Münster am 01.03.2014, welches 1:1 endete. In diesem Spiel musste der VfL-Spieler Tom Merkens nach einem Foul von Bischoff verletzt ausgewechselt werden.



 

Ausweichtrikot | kurzarm

#18 Adriano Grimaldi

 



 

Ausweichtrikot | kurzarm | VfL-Jugend | matchworn

Rückennummer 6 

 

VfL-Trikot aus dem Jugendbereich. Auf dem Ärmel der damalige Patch der Junioren-Bundesliga des DFB, auf der Brust das Logo der Sparda-Bank (die Profis liefen mit "coffee perfect" auf. Das Trikot stammt aus der A-Jugend oder B-Jugend des VfL.




 

Torwarttrikot | kurzarm | matchworn

#24 Daniel Heuer Fernandes

 

Matchworn-Trikot aus der 2. Runde des DFB-Pokals vom 25.09.2013 gegen Union Berlin. Der VfL verlor in das 1:0.



 

Torwarttrikot | langarm

#24 Daniel Heuer Fernandes